Lehrsupervision

Die Lehrsupervision findet im Einzelsetting statt. Sie umfasst folgende Themen:

  • Reflexion des beraterischen Handelns der/des Kandidaten/in
  • Reflexion der Grundhaltung, des Einhaltens der berufsethischen und professionellen Standards der praktischen Tätigkeit, der eigenen ethischen Haltung und des eigenen Wertsystems
  • Reflexion der eigenen Wahrnehmung, Kommunikation, Gesprächsführung, Gestaltung der Beratungsbeziehung, des Rollenbewusstsein, der Prozessgestaltung und Interventionen inkl. Reflexion bezüglich deren Wirksamkeit
  • Überprüfen der Fähigkeit, das beraterische Handeln der/des Kandidaten/in auf der Metaebene theoretisch und konzeptionell zu vertreten
  • Arbeit an Beratungsbeispielen der/des Kandidaten/in

Anzahl benötigte Stunden für die HFP:  20

Ort: Praxis Mittelpunkt, Ankegässli 1, 8956 Killwangen

Termine können hier online gebucht werden.

Falls Sie lieber einen Termin in Glattbrugg möchten ist dies auch möglich. Gerne dürfen Sie dann unter diesen Link einen Termin buchen. Die Lehrsupervisionen finden in den Räumlichkeiten von der Praxis Mittelpunkt (Giebeleichstrasse 82, Glattbrugg) statt. 

Kosten: CHF 160.-/h

Es gelten die Allg. Geschäftsbedingungen.

Kontaktformular